Musikimagination/Klangreisen

MUSIK ALS Spiegel des INNEREN ERLEBENS

 

Da Musik nachweisbar einen direkten Zugang zum menschlichen Gefühlsleben ermöglicht, kann über die Musik und  Imagination eine unmittelbare Verbindung zur Innenwelt, zu unserer Wurzel, zu unserem emotionalen Erfahrungsgedächtnis aufgebaut werden. Die Musik wird zur Co-Therapeutin und leitet uns zu unseren Kraftquellen und Ressourcen

 

Wie funktioniert Musikimagination?

Eine musikimaginative Klangreise beginnt mit einem Gespräch zur Themenfindung. Dann erfolgt eine angeleitete Tiefenentspannung im Sitzen oder Liegen. Im Entspannungszustand wird ein vom Therapeuten gezielt ausgewähltes Musikstück gehört (u.a. Klassik, Film- oder Weltmusik). Die Teilnehmer “reisen” von der Musik geleitet in ihre inneren Erlebniswelten. Dort entstehen Bilder, Farben, Formen und Emotionen. Das Erleben wird nach dem Verklingen der Musik gemalt (nicht künstlerisch) . Dieses gemalte Bild wird als Grundlage für ein therapeutisch geleitetes Gespräch genutzt.

 

Einzelsitzung oder Gruppenkurs?

Musikimaginative Klangreisen können in Einzelterminen oder in  einer Gruppe erfolgen. Im Einzeltermin wird individuell gearbeitet, während in einer Gruppe Gemeinsamkeit entsteht, Vielfalt wahrnehmbar wird und Austausch stattfindet. 

 

Gruppenkurse Einsteiger zum Thema Inneres Kind (max. 8 Teilnehmer):

 

Heiligenhaus: Dienstags 10:00 - 11:30 Uhr, 3x 14- tägig, 10.9., 24.9., 8.10., Yoga mit Katze, Hauptstraße 250, Heiligenhaus

 

Heiligenhaus: Montags 17:30 - 19:00 Uhr, 3x 14- tägig, 9.9., 23.9., 7.10., Yoga mit Katze, Hauptstraße 250, Heiligenhaus

 

Ratingen:  Samstags 14:00 – 15:30 Uhr, 3x 14- tägig, 14.9., 28.9., 5.10., Psychologische Praxis Angelika Funken, Glatzer Weg 1, (anfahren über Gleiwitzerstraße), Ratingen 

 

Ein fortlaufendes Kursangebot für Einsteigerkurs Absolventen ist im Aufbau

 

Einzelsitzungen 

Nach Absprache in der Praxis Mitropoulos: Beratung, Coaching & Musiktherapie, Freundstr. 2a, Heiligenhaus.

 

Voraussetzungen zur Teilnahme an Gruppen: 

Bei einer Gruppenteilnahme sollte keine akute psychische Erkrankung vorliegen. Von allen Gruppenteilnehmern wird die Unterzeichnung einer Schweigepflichtserklärung über die persönlichen Teilnehmerthemen und eine Datenschutzerklärung vorausgesetzt sowie das Ausfüllen eines Fragenbogens zum persönlichen Musikhören vor der ersten Gruppenstunde erbeten. Die Zusendung dieser Unterlagen sollte wenigstens zwei Werktage vor Kursbeginn erfolgt sein. Individuelle Fragen können vor Anmeldung telefonisch besprochen werden.

 

Voraussetzungen für Einzelsitzungen:

Unterzeichnung einer Datenschutzerklärung sowie Ausschluss einer kontraindizierten psychischen Erkrankung (z.B. akute Psychose). Im Ersttermin wird ein ausführliches Anamnesegespräch geführt.

 

Preise:

Einzelsitzung: 90 Minuten, 75.- €

Gruppenkurs Einsteiger: 90 Minuten, 60.- € für drei Termine

 

Anmeldung/Terminabsprache:

per E-Mail: info@mitropoulos.com

per Telefon: 02056-257446 (AB)

über die Homepage: hier zur Anmeldung